Dienstag, 9. August 2016

Black Magic Mix

Die Kette ist inspiriert durch das Buch von Beth Stone Bead Play. Verwendet habe ich drei Technicken (Herringbone, Peyote und Diamond Stich) um drei Perlenstränge mit den unterschiedlichsten Perlensorten herzustellen. Das fertige Metalelement habe ich mit umperleten Swarowski Cabochons versehen (eigene Idee). Dieses Elemnet kann seperat getragen werden.
Verwendet für habe ich unter anderem viele Perlen die mir Anfang des Jahres unverhofft als kleines "Danke schön" für die namentliche Nennung auf meinem Blog von Perles&Co zugeschickt wurden. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut, genauso wie darüber, das diese Kette beim Wettbewerb im Forum Perlenfädeln & Perlenhäkeln den ersten Platz belegen konnte.

Kommentare:

  1. Eine tolle Kette, die , so wie ich meine, den ersten Platz zu Recht verdient hat. Sehr schön umgesetzt.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Veronika,
    was für ein Prachtstück. Das Gesamtarrangement mit dem Metallzubehör ist fantastisch gelungen. Die Idee, den Anhänger als herausnehmbares Zwischenstück zu arbeiten, fasziniert mich. In den Klassiserfarben spricht mich diese Kette natürlich besonders an.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen