Donnerstag, 8. Dezember 2016

Trägerperlen

Eigentlich war dieser Virus an mir vorbei gegangen, bis mir das Mini Crystal Mash in die Hände fiel, und ich Bilder in meinem Kopf von dieser Kette hatte...

Kommentare:

  1. Total schön geworden. Gerade diese kleinen Glitzerakzente gefallen mir sehr gut.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Veronika,
    das ist ja der Oberhammer! Die Trägerperlenkette ist sehr aufwändig und langwierig zu fädeln, wie ich selbst erfahren musste. Deine Variante mit den vielen verschiedenen Mustern ist sehr elegant. Ganz toll machen sich die Mini-Meshes darin. Ich beschließe, dass das die schönste Trägerperlenkette ist, die ich bis jetzt gesehen habe!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Ich bin seit Langem stlle Bewunderin deines Blogs.Ganz besonders toll finde ich die Trägerperlenkette.Ich habe auch einige der Trägerperlen hier rumliegen,die umperlt werden wollen. Gibt es einen Richtwert wieviele Delica man ca. für das Ummanteln von 30 Trägerperlen benönigt? Denn es ist ja nichts ärgerlicher als einmal angefangen zu haben und nicht genug Material im Haus zu haben? Verrätst du mir noch wo es diese tollen Crystal Mash Perlen zu kaufen gibt?
    Vielen Dank und weiterhin frohes Perlen wünscht
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,

      entschuldige bitte, das ich erst so spät deine Fragen beantworte.
      Für 30 Trägerperlen wirst du ca 30 g Delicas brauchen. Das Mini Christal Mash habe ich bei a-Perlen gekauft.

      LG Veronika

      Löschen